Pöllauberg

 

Willkommen in Pöllauberg

Naturpark Pöllauer Tal

Akademie für Nachhaltigkeit nach internationalem Standard zertifiziert

Sie sind hier

Die Akademie für Nachhaltigkeit Pöllauer Tal erlangte die international anerkannte Zertifizierung ISO 21001. Hochwertige Wissensvermittlung und ein transparentes Qualitätsmanagement sind für die Seminarteilnehmenden damit gesichert.

PÖLLAU, Jänner 2023.
Das globale Wirtschaftssystem steht unter Druck. Jahrzehntelang gültige Funktionsweisen erweisen sich als nicht zukunftsfähig. Deshalb ist ein neues Mindset notwendig. Um die Transformation zu unterstützen, wurde die internationale Akademie für Nachhaltigkeit mit Sitz im steirischen Naturpark Pöllauer Tal gegründet. Diese hat erfolgreich die ISO-Zertifizierung 21001 erlangt. Damit sichert der Bildungsanbieter durch den weltweit anerkannten Standard eine hochwertige Wissensvermittlung, ein transparentes Qualitätsmanagement und garantiert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Die Zertifizierung ermöglicht überdies, dass die Bildungsangebote der Akademie für Nachhaltigkeit für Unternehmer:innen förderfähig sind. „Wir haben uns durch diese internationale Zertifizierung für Bildungseinrichtungen verpflichtet, unsere Werte nach innen und nach außen zu leben. Besonders freuen wir uns, unseren Seminarteilnehmenden gut evaluierte Bildungsqualität auf höchster Ebene garantieren zu können.“, so Akademieleiterin Victoria Schlagbauer, BSc, MSc.

Die Akademie für Nachhaltigkeit hat sich auf Aus- und Weiterbildungsangebote rund ums Thema Nachhaltigkeit spezialisiert und bietet den Teilnehmenden eine neue Perspektive durch ein vertieftes Bewusstsein für die Naturgesetze, auf Basis der Quantenphysik. Das Bildungsangebot umfasst sowohl Umwelttechnologien, soziale Standards, Leadership als auch eine naturbezogene Körper-Geist-Seele-Haltung.

Weiterer Meilenstein

Folgend auf die ISO-Zertifizierung ist der nächste Meilenstein bereits fixiert. Aktuell wird daran gearbeitet, eine Klimabündnis-Partnerschaft aufzubauen, um Europas größtes Klimaschutznetzwerk mit Indigenen am Amazonasgebiet zu unterstützen. Nachhaltiges Handeln erfordert Umsetzung. Es werden mit dem Klimabündnis Steiermark Klimaschutzmaßnahmen abgeleitet, um im täglichen Handeln der Akademie die Umwelt zu schonen und soziale Verantwortung zu übernehmen.  

Alle Informationen finden Sie auf der neuen Homepage www.akademie-nachhaltigkeit.com.

Tags: