60 Jahre Volksschule Pöllauberg und Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Hans Weiglhofer

Sie sind hier

Nach Abschluss der umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten und aus Anlass des 60. Geburtstages unseres Schulgebäudes feierten wir am Sonntag, 20. Oktober 2019 unser Schulfest. Zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, waren an diesem herrlichen Tag auf den Pöllauberg gekommen.

Nach dem Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Pöllauberg fand im Turnsaal der Volksschule der Festakt statt. Neben dem Landeshauptmann konnte Bgm. Gerald Klein unseren LAbg. Hubert Lang, Bürgermeisterkollegen aus den Nachbargemeinden, Bgm. a. D. Hans Weiglhofer, OSR Josef Koch, Vize-Bgm. a. D. Alexander Schirnhofer, LR a. D. Erich Pöltl, Pfarrer Mag. Roger Ibounigg sowie weitere geladenen Gäste und viele Pöllaubergerinnen und Pöllauberger begrüßen. Pfarrer Mag. Roger Ibounigg nahm die Segnung vor. Der Baubericht wurde vom verantwortlichen Baumeister Matthias Dremmel vorgetragen. Nach dem Rückblick „60 Jahre Volksschule Pöllauberg“ von Dir. Maria Anna Schlagbauer wurde dem Bgm. a. D. Hans Weiglhofer die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Pöllauberg verliehen. Auch einige Vereine bedankten sich nach den Grußworten von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei Hans Weiglhofer für die jahrelange Unterstützung.  Der Festakt wurde von den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Pöllauberg festlich gestaltet und umrahmt. Anschließend konnte man sich bei einem Rundgang durch die Volkschule und dem Kindergarten von den Sanierungsarbeiten überzeugen. Für Speisen und Getränke sorgte der Elternverein.